Übersicht

Unser Anspruch an Nachhaltigkeit

Wir glauben daran, mithilfe von Technologie eine bessere, vernetztere Zukunft für alle zu schaffen.

Durch unsere Lösungen, unseren Betrieb und unsere Menschen verbinden wir den Planeten, Volkswirtschaften und Gemeinschaften auf eine innovative und nachhaltige Weise, die positiven Einfluss auf die Welt hat.

Wir haben uns die ehrgeizigen Ziele gesetzt, bis 2030 Net-Zero-Emissionen in unseren Betrieben und bis 2040 in unserer Wertschöpfungskette zu erreichen. Mit unserer Technologie und den bezahlten ehrenamtlichen Arbeitstagen unserer Mitarbeiter engagieren wir uns in Communities weltweit für Erhaltung und Regeneration, Bildung und Zugang zur digitalen Welt.

Vorwort unseres CEO

Abhiijit 

Abhijit Dubey Global CEO, NTT Ltd. 

Wir freuen uns, Ihnen unseren jährlichen Sustainability Report vorstellen zu können, in dem wir über unsere Leistungen und Verpflichtungen nachdenken und zukünftige Verpflichtungen für eine nachhaltigere Zukunft bekanntgeben. NTT Ltd. ist stolz auf die Fortschritte, die wir im Laufe der Jahre gemacht haben, und gehen entschlossen unseren weiteren Weg, positive Veränderungen zu fördern und unsere Umweltauswirkungen zu mindern.

Vor zwei Jahren haben wir uns die ehrgeizigen Ziele gesetzt, bis 2030 Net-Zero-Emissionen in unseren Betrieben und bis 2040 in unserer Wertschöpfungskette zu erreichen. Heute bekräftigen wir unsere Verpflichtung zu diesem Ziel, da wir uns weiterhin auf drei miteinander verbundene Themen konzentrieren: vernetzter Planet, vernetzte Volkswirtschaften und vernetzte Gemeinschaften. Durch unseren Ansatz, der von den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen geleitet wird und wissenschaftlich fundierte Ziele verwendet, wollen wir eine nachhaltige und integrative Zukunft für alle schaffen.

Einige unserer Erfolge sind:

  • Im GJ 22 haben wir unsere Gesamtemissionen erfolgreich um beeindruckende 21 % reduziert, was zu einer Einsparung von über 1,6 Mio. Tonnen Kohlenstoff führte.
  • Wir waren unter den ersten IT-Unternehmen, die eine externe Validierung der Science Based Targets Initiative (SBTi) für unser Ziel, Net-Zero-Emissionen in unseren Betrieben bis 2030 und in unserer gesamten Wertschöpfungskette bis 2040 zu erreichen, erhalten haben. Die SBTi hat unsere Net-Zero-Ziele im Einklang mit dem Übereinkommen von Paris, die Erderwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen, klassifiziert.
  • Wir haben eine Lösung für Data Waste Assessments entwickelt, die Unternehmen bei der Bewertung ihrer Datenspeicherung und der Eliminierung von Duplikaten unterstützt und ein effektives Mittel zur Reduzierung von Datenmüll bietet. Die Reduzierung des Datenspeicherbedarfs für Unternehmen wird langfristig zu einer Reduzierung des Rechenzentrumsbedarfs und der Emissionen führen.
  • Wir nutzen die innovativen Technologien Direct Chip Liquid Cooling und Liquid Immersion Cooling, um unsere Rechenzentren nachhaltiger zu machen, da der Bedarf an Rechenleistung mit der Einführung der generativen KI steigt.
  • Wir bieten unseren Mitarbeitern jährlich drei Tage bezahlten Urlaub für ehrenamtliche Tätigkeiten zur Unterstützung von Bildungs- und Naturschutzprojekten in ihren Gemeinden. Im G J22 leisteten wir 22.604 Stunden Freiwilligenarbeit, und während des letzten World Cleanup Day sammelten unsere Mitarbeiter mehr als 12.000 kg Abfall ein – das ist mehr als viermal so viel wie im Jahr 2022. Darüber hinaus engagieren wir uns für die Verbesserung unserer Standortgemeinden auf der ganzen Welt und unterstützen unter anderem eine Mädchenschule in Indien, unsere Samstagsschule in Südafrika und die IT Academy for Women in Brasilien.
  • Wir wurden mit dem EY Global Equality Standard-Zertifikat für unser Engagement zur Förderung von Diversität, Gleichstellung und Integration (DEI) innerhalb unseres Unternehmens ausgezeichnet. Unser Geschäftsbereich GDC Americas wurde mit dem Disabled Veterans Award 2023ausgezeichnet und wir konnten in den letzten zweieinhalb Jahren die Geschlechtervielfalt in unserem Führungsteam erfolgreich verdoppeln.

Da wir uns im Jahr 2024 als NTT DATA Inc. zusammenschließen, erkennen wir die Bedeutung der Einbettung von Nachhaltigkeit in die Struktur unseres neuen Unternehmens. Als vertrauenswürdiger globaler Innovator werden wir weiterhin Technologie für das Gute einsetzen, um eine wohlhabendere und harmonischere Gesellschaft zu schaffen. Unser Markenversprechen, Unternehmen zum Erfolg zu führen, Branchen zum Positiven zu verändern und eine bessere Welt für alle zu gestalten, bildet die Grundlage für unseren gemeinsamen zukünftigen Nachhaltigkeitsansatz.

  • Transformation von Unternehmen und der Gesellschaft für erfolgreiches Wachstum mit nachhaltigen Services und Lösungen unter Einbeziehung unserer gesamten Wertschöpfungskette.
  • Mit gutem Beispiel vorangehen und die Industrie zum Guten verändern, indem wir innovative Services und Lösungen zur Regenerierung der Umwelt entwickeln.
  • Gestaltung einer besseren Welt für alle, indem wir unsere digitalen Fähigkeiten einsetzen, um die Lebensumstände zu verbessern und zu Diversität, Gleichstellung und Inklusion in der Gesellschaft beizutragen.

Dieser Report spiegelt unser unerschütterliches Engagement für nachhaltige Praktiken und unser Bestreben wider, in der Welt etwas zu bewirken. Wir danken Ihnen, unseren geschätzten Stakeholdern, für Ihre fortgesetzte Unterstützung und Zusammenarbeit bei unserem Bestreben, eine nachhaltigere Zukunft für kommende Generationen zu schaffen.




Unsere Reports herunterladen


Sustainability Report 2023

Laden Sie eine Kopie unseres Sustainability Reports 2023 herunter, um zu erfahren, wie wir Veränderungen fördern und daran arbeiten, unsere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.


Sustainability Report 2022

Unser Report 2022 zeigt unser Engagement für nachhaltige Innovation in drei miteinander verbundenen Themen: Menschen, Wirtschaft und Gemeinschaften.

Verpflichtungen

Unser Anspruch an Nachhaltigkeit

Unser Ansatz richtet sich nach den United Nation Sustainable Development Goals (SDGs). Durch eine Wesentlichkeitsanalyse haben wir die Bereiche identifiziert, in denen unsere Mitarbeiter, Betriebsabläufe und Lösungen die größte Auswirkung auf unsere drei miteinander verbundenen Themen 'Connected Planet', 'Connected Economy' und 'Connected Communities' haben können.

Vernetzter Planet

Die Nutzung von Technologie zum Schutz, zur Wiederherstellung und Regeneration der Natur und zur Erhaltung wertvoller natürlicher Ressourcen für zukünftige Generationen.

  • Net-Zero-Emissionen in allen unseren Betrieben bis 2030 und in unserer gesamten Wertschöpfungskette bis 2040
  • 100 % erneuerbare Energien in unseren Rechenzentren bis 2030 und in unseren Büros und Anlagen bis 2035
  • Lösungen für die Biodiversität auf jedem Kontinent, auf dem wir tätig sind, bis 2025
  • Integration einer Kreislaufwirtschaft in unsere Betriebsabläufe bis 2026, um Abfall und Kohlendioxidemissionen zu reduzieren

Vernetzte Wirtschaft

Die Nutzung unserer bewährten Technologie hilft Unternehmen, erfolgreich zu sein und ihren Beitrag zu einer nachhaltigen und resilienten digitalen Zukunft zu leisten.

  • Ausbau unseres Portfolios an intelligenten Lösungen zur Unterstützung unserer Kunden und Partner, bis 2026 200 Mio. Tonnen Treibhausgasemissionen abzubauen
  • Einrichtung eines Innovationsfonds für Nachhaltigkeit und eines Mentoring-Programms für Klimatechnologie und intelligente Lösungen
  • Einhaltung optimaler Standards für Cybersicherheit und Datenschutz
  • Hohe Standards für ethisches Verhalten im Einklang mit unserem Verhaltens- und Ethikkodex und gestützt auf unsere Werte Integrität, Vertrauen und Verbindung

Vernetzte Communities

Unterstützung vielfältiger und integrativer Communitys, um allen die Möglichkeiten zu geben, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

  • Bis 2030 digitaler Zugang und Bildungsmöglichkeiten für 5 Mio. junge Menschen und Kinder aus benachteiligten Gebieten
  • Ab 2025 jährlich 1 Mio. Stunden freiwillige Tätigkeit für unsere Mitarbeiter, mit dem Schwerpunkt auf Bildung und Naturschutz
  • Bis 2025 sollen mehr als 50 % der Beschäftigten zu einer oder mehreren Diversitätskategorien gehören
  • Verdoppelung der Vielfalt in unserem Führungsteam bis 2025


Unsere vorrangigen Ziele für nachhaltige Entwicklung 

SDG 3 Icon
SDG 4 Icon
SDG 5 Icon
SDG 8 Icon
SDG 9 Icon
SDG 10 Icon
SDG 11 Icon
SDG 12 Icon
SDG 13 Icon
SDG 14 Icon
SDG 15 Icon
SDG 16 Icon
USD 17 icon
Partner

Partnerschaften für eine nachhaltigere Welt

Wir verpflichten uns zu öffentlicher Transparenz und Rechenschaftspflicht. Es macht uns stolz, zu den besten 25% aller weltweit von EcoVadis bewerteten Unternehmen zu gehören und bei den Umweltkriterien ein Marktführer im Bereich CO₂-Management zu sein.

Wir unterstützen die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung und haben den Globalen Pakt der Vereinten Nationen unterzeichnet. Wir sind dabei, unsere Ziele von der Science-Based Targets Initiative (SBTi) entsprechend dem 1,5-Grad-Ziel des Pariser Abkommens validieren zu lassen.

EcoVardis logo
un global compact logo
Unsere Ambition in Aktion
Jetzt Kontakt aufnehmen