Die Bedeutung einer optimierten Cloud-Netzwerkinfrastruktur von NTT

Von Gary Middleton
Vice President: Networking GTM

Um mit dem Tempo des geschäftlichen Wandels und der digitalen Transformation Schritt halten zu können, entwickeln sich die Betriebsmodelle schnell weiter und Cloud-First-Strategien nehmen zu. Die Zahl der Cloud-Umgebungen ist gestiegen – dennoch unterschätzen viele Unternehmen die Anforderungen an die Netzwerkumgestaltung bei der Implementierung von Cloud-Lösungen. Eine solide IT-Strategie, die eine hybride Cloud umfasst, die durch das Netzwerk unterstützt wird, ist für die Flexibilität des Unternehmens und die Schaffung einer soliden Grundlage für künftiges Wachstum unerlässlich.

Flexibilität

Flexibilität als Schlüssel zur Transformation der Cloud

Die hybride Cloud wird als entscheidende Voraussetzung für Flexibilität und zur Beschleunigung von Geschäftszielen angesehen. 84,8 % der Unternehmen stimmen zu, dass die Cloud für ihr Unternehmen heute wichtiger ist als im letzten Jahr, während etwas mehr als zwei Drittel (66,9 %) sagen, dass die Verbesserung der geschäftlichen Flexibilität und der Fähigkeit, auf Veränderungen zu reagieren, in den nächsten 12 Monaten wichtig sein wird. (NTT Hybrid Cloud Report Februar 2021).

Eine der wichtigsten Überlegungen bei der Entwicklung von hybriden Umgebungen ist die Bereitstellung von Daten und Anwendungen für Remote-Mitarbeiter, damit diese fundierte Entscheidungen in Echtzeit treffen können. Um mehrere Benutzer an verschiedenen Standorten mit Sprach-, Video- und Collaboration-Tools zu verbinden, sind Netzwerk-Infrastrukturdienste erforderlich, die die Leistung dieser Tools und damit die User Experience nicht beeinträchtigen.

Risiken

Management von Sicherheitsrisiken

Gleichzeitig müssen Unternehmen ihre Sicherheitsvorkehrungen kontinuierlich verbessern und schnell auf Bedrohungen reagieren, um den Ruf ihres Unternehmens und den vollständigen Schutz ihrer Mitarbeiter nicht zu gefährden. In dem Maße, in dem sie Cloud-nativ und hybrid werden, müssen zur Unterstützung der digitalen Transformation bestehende Anwendungen modernisiert werden, wodurch sich die Angriffsfläche einmal mehr vergrößert.

Die Sicherheitsbedrohungen und die Zahl der Schwachstellen nehmen weiter zu und ein Ende ist nicht in Sicht. Unternehmen brauchen daher eine DevOps-Strategie, die die Sicherheit einschließt, um sicherzustellen, dass Anwendungen sowohl innovativ als auch sicher sind. Cloud-Sicherheit sollte auch Flexibilität ermöglichen – das heißt, die Automatisierung von Sicherheitsrichtlinien ist der Schlüssel.

Lösungen

Leistungsstarke Netzwerklösungen: die Grundlage für eine optimierte Cloud

Die Leistung und Verfügbarkeit des zugrunde liegenden Netzwerks ist eines der größten Hindernisse für die Einführung der Hybrid Cloud NTT Hybrid Cloud Report Februar 2021.

Bis vor kurzem waren die meisten Unternehmen auf das Internet angewiesen, um auf Cloud-Dienste zuzugreifen, und die Internetqualität wurde als Kompromiss in Kauf genommen. Die Sorge um Latenz, Sicherheit und Governance veranlasst Unternehmen jedoch dazu, einen stärker architektonisch ausgerichteten Ansatz für die Entwicklung einer Reihe von unternehmensspezifischen Netzwerk-Diensten in Betracht zu ziehen, die eine bestmögliche User Experience versprechen.


Bis 2023 werden sich mehr als 50 % der großen Unternehmen über eine direkte Cloud-Konnektivität von ihren WANs aus mit Cloud-Anbietern verbinden, gegenüber 10 % im Jahr 2019 (Gartner Magic Quadrant for Data Center and Cloud Networking, Juni 2020).

Das Netzwerk bildet die Grundlage für jede Verbindung im Unternehmen – zu Zweigstellen, Clouds, Nutzern, Geschäftstransaktionen, Sprachminuten, Anwendungen und so weiter. Und es ist die Netzwerkstruktur, die eigene Standorte, Drittanbieter-Einrichtungen, private und öffentliche Clouds miteinander vernetzt.

Leistungsstarke Netzwerk-Infrastrukturdienste sollten Ihre Hybrid-Cloud-Ambitionen in drei Schlüsselbereichen unterstützen und mit ihnen skalieren:

1. Anwendungs-Performance und Benutzerfreundlichkeit

Anwendungen sind für den modernen Geschäftsbetrieb von entscheidender Bedeutung, und das Netzwerk spielt eine wichtige Rolle bei der Verbindung zu – und zwischen – Anwendungs-Portfolios in hybriden Umgebungen. Eine agile, programmierbare intelligente Infrastruktur – einschließlich Plattformen und Netzwerke – ermöglicht die schnelle Bereitstellung von Anwendungen und die erforderliche Performance für eine reibungslose digitale User Experience. So können Sie die Performance-Kriterien Preis, Geschwindigkeit und Produktivität über mehrere Clouds hinweg maximieren.

2. Automatisierung und effizienter Betrieb

Die Cloud kann eher als ein Betriebsmodell betrachtet werden und nicht nur als ein Ziel für Anwendungen, und es ist entscheidend, dass das Netzwerk seine Rolle spielt und ein integrierter Teil der Infrastruktur ist. Damit dies möglich ist, muss das Netzwerk softwarebasiert, automatisiert und tief in die Betriebsmodelle des Unternehmens integriert sein. Darüber hinaus sollten Netzwerkdienste für Unternehmen bei Bedarf und nach Bedarf bereitgestellt werden, um ein möglichst effizientes Netzwerk zu gewährleisten.

3. Sicherheit

Wenn die Sicherheit in das Netzwerk eingebettet ist, können Sie schnell auf Bedrohungen reagieren und die Abwehrmaßnahmen kontinuierlich verbessern. Bei der Absicherung von Multivendor-Cloud-Umgebungen mit diesem „Secure by Design“-Ansatz verlagert sich der Schwerpunkt von der Absicherung des Netzwerk-Perimeters auf die Absicherung der Anwendungen und Daten. Dies wird in hybriden Infrastrukturen immer wichtiger, in denen die Kontrollen einheitlich angewandt und konsistent verwaltet werden sollten, um Risiken zu mindern und die Sicherheitslage zu verbessern.

 

Vorgehensweise

Wie verbinden Sie sich mit der Cloud?

Je mehr Clouds Sie verwalten, desto komplexer werden Ihre Netzwerkanforderungen – und desto wichtiger ist es, ein Netzwerk zu entwerfen, das Ihrem Unternehmen die Vorteile der Hybrid Cloud bietet.

Einige zu berücksichtigende Faktoren sind:

  • Schnelle, sichere Konnektivität vom Rechenzentrum zur Cloud über Cross-Connects, VPN und virtuelle Verbindungen.
  • Modernisieren Sie Ihre Infrastruktur und nutzen Sie künstliche Intelligenz und Automatisierung durch softwarebasierte und virtuelle Netzwerkdienste.
  • Die Ausführung von virtuellen und Container-Anwendungen erfordert eine sorgfältige Planung des Netzwerks, damit die Benutzerfreundlichkeit nicht beeinträchtigt wird (Lastenausgleich, Sicherheit und Beschleunigung des Datenverkehrs auf einer softwarebasierten Infrastruktur).
  • Sichere Netzwerke, die eingebettete und konsistente Sicherheit in der gesamten hybriden Infrastruktur gewährleisten.
Cloud

Unsere Cloud-Beratung und Netzwerkexpertise

Von der Private Cloud bis hin zu Public Clouds oder einem hybriden Ansatz, der beides umfasst, benötigen Sie leistungsstarke Cloud-Netzwerklösungen und -Services, um alle Vorteiler der Cloud zu nutzen.

Wir bieten ein umfassendes Angebot von Netzwerklösungen und -services, die die Grundlage für die Cloud bilden und dafür sorgen, dass Workloads und Anwendungen Höchstleistungen erbringen können. Wir können Ihre hybride Infrastruktur zu einem kohärenten Ganzen zusammenführen, die betriebliche Konsistenz sicherstellen und Ihre Ziele wie mehr Flexibilität, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit unterstützen.

Unsere Multi-Cloud-Network-Infrastructure-Services umfassen technologie-basierten Support und Managed Services. Wir haben in Betriebs-Tools (mit integrierten AIOps-Funktionen), DevOps und API-Funktionen investiert. Unsere entwickelte Plattform ist gleichzeitig Co-Innovationsplattform, die auch unseren Kunden Zugang gewährt.

Unsere erfahrenen Experten helfen Ihnen mit den besten Technologien und Services, innovativ zu sein und sich von der Konkurrenz abzuheben.

PDF-Datei herunterladen

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um auf die PDF-Datei zuzugreifen

Durch Klicken auf die nachstehende Schaltfläche „Absenden“ stimmen Sie den Geschäftsbedingungen von NTT Limited und der Datenschutzrichtlinie zu

Jetzt Kontakt aufnehmen